Sambucus nigra ‘Black Tower’ ®

Den Eiffelturm im Garten? Das bietet Black Tower! Dieser Black Tower (Holunder) hat einen säulenförmigen Wuchs. Ideal für vollsonnige und halbschattige Standorte, die eine optimale Entwicklung und Farbe garantieren. Ein Rückschnitt im Frühjahr bewirkt einen kompakten und buschigen Wuchs. Blüht reichlich mit großen Blüten, die sich zu Holunderbeeren entwickeln. Die Größe beträgt nach vier Jahren 2 m x 1 m.

CUNNINGHAMIA lanceolata

Die Spießtanne wächst als geradestämmiger, immergrüner Baum. Die Rinde der jungen Zweige ist grün und unbehaart. Äste und Stämme von Jungbäumen weisen eine bräunliche und raue Rinde auf, die in kleine Teilen abschilfert. Die Borke der Altbäume ist grau bis dunkelbraun oder rotbraun, dick und faserig. Sie löst sich in unregelmäßigen, aromatisch riechenden Stücken ab, und die gelbliche oder rötliche innere Rinde wird sichtbar.